G-ST-Profildichtungen

gummi stahl dichtung

G-ST-Profildichtungen für Stahlflansche

Kroll & Ziller ist Ihr Lieferant für G-ST-Profildichtungen. Diese sind frei wählbar aus unseren verschiedenen Elastomeren wie EPDM EL,         NBR-DUO-EL, CSM und vielen weiteren Elastomeren. Der Einsatz der Profildichtungen ist vielfältig – von der Wasser– und Gasversorgung, über Brandschutz und die Chemieindustrie bis hin zum Bergbau hält die G-ST-P dicht.

Das zusätzliche Profil sorgt nicht nur für bessere Dichteigenschaften, sondern gewährleistet auch bei niedrigeren Anziehdrehmomenten eine zuverlässige Dichtperformance. Außerdem können durch das Profil Unebenheiten und Beschädigungen der Dichtflächen, Fehlstellungen der Flanschblätter oder Spaltmaße bis zu einem gewissen Grad ausgeglichen werden.

Bei der G-ST-P/S steht das S für Stahl. Diese Profildichtung aus Gummi ist für den Einsatz zwischen Stahlflanschen ausgelegt. Passen die Abmessungen nicht? Auch kein Problem, unsere G-ST-P/OE ist frei nach Kundenwunsch dimensionierbar.

Ihre Vorteile beim Einsatz von Profildichtungen

Z

Dicht bei kleinen Schraubenanzugsmomenten

Z

Ausgleich von Oberflächenfehlern

Z

Flansch und Schrauben können schwächer ausgelegt werden

Z

Lebensdauer von Kunststoffflanschverbindungen ist bedeutend höher (Berücksichtigung des Zeitstandverhaltens)

Z

Winkelabweichungen können gegenüber einfachen Flachdichtungen leichter ausgeglichen werden

Z

Eindrehungen für Rundschnurring, Nut – oder Versatzeindrehungen am Flansch können entfallen

Z

Profildichtung ist in verschiedenen Abmessungen angelehnt an verschiedene Normierungen, z.B. DIN EN 1514-1, DIN 2690, ASME–B 16.21, für VCI Behälterflansche und viele weitere

Technische Informationen

1

Abmessungen

DN15 bis DN2000

)

Werkstoffe

NBR-DUO-EL, EPDM-EL, EPDM, CSM, HNBR, IIR, FKM, CR, NTR

Werkstoff Einlage

Stahl: (S235JR), Diverse Edelstähle (1.4301, 1.4571) und weitere auf Anfrage

r

Normen

Angelehnt an DIN EN 1514-1 & DIN 2690

Innovative Profildichtungen für zuverlässige Anwendungen

Der ballige G-ST-Grundkörper der Profildichtung wird mit einem „O-Ring“ kombiniert. Der Rundschnurring als optimales statisches Dichtelement leistet auch ohne kostenintensive Eindrehung am Flansch nahezu Unmögliches. Im Krafthauptfluss übertragene hohe Flächenpressungen werden von der steifen balligen Profildichtung aufgenommen. Der korrosionsgeschützte einvulkanisierte Flachstahlring nimmt zudem mühelos den geforderten Prüfdruck auf. 

Profildichtungen bei geringen Flächenpressungen

Der im Kraftnebenfluss liegende Rundschnurring schmiegt sich schon bei geringen Flächenpressungen ideal an die Dichtflächen an. Unebenheiten und Riefen, sogar leichte Fluchtfehler werden ausgeglichen. So wird mit der Profildichtung neben der materialschonenden Montage bei kleinen notwendigen Anzugsmomenten eine bislang unerreichte Betriebssicherheit verwirklicht. Einmal eingesetzt – dicht!

Sie sind auf der Suche nach der perfekten Profildichtung? Wir haben die Lösung!

Katalog downloaden

 

Unser komplettes Lieferprogramm an Gummi-Stahl-Dichtungen finden Sie in unserem Produktkatalog.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

    Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert habe.*

    Kroll & Ziller Deutschland

    Reisholzstraße 15
    D-40721 Hilden
    Postfach 970

    Verkauf Export

    Tel.: 0049 (0) 2103/ 951-511, 512
    Fax: 0049 (0) 2103/ 951-510
    E-Mail: info@kroll-ziller.de

    Verkauf Inland

    Tel.: 0049 (0) 2103/ 951-502, 516
    Fax: 0049 (0) 2103/ 951-508 /509
    E-Mail: info@kroll-ziller.de